Mit der Perfect Serve Collection schufen der traditionsreiche Hersteller Spiegelau und der preisgekrönte Barmanager Stephan Hinz eine Glasserie, die ästhetischen Anspruch und sensorische Wirkung vereint und zudem dem gastronomischen Alltag standhält. „So vielfältig die Gastronomie auch ist, die Anforderungen an ein wirklich gutes Glas bleiben die gleichen. Wir haben deshalb Funktionalität mit zeitloser Eleganz vereint. Und das sind Qualitäten, die zu jeder Bar passen, unabhängig von Konzept oder kurzfristigen Trends“, so Stephan Hinz.

Von der Optik über das Gewicht in der Hand bis zum Klang der Gläser werden alle Sinne angesprochen. Die Gläser zeigen dank speziellem Schliffdekor eine einmalige Lichtbrechung und Brillanz. Die Kollektion reicht von einem einfachen Barglas, über kleine und große Tumbler, einem Longdrinkglas bis hin zu einem klassischen Martiniglas. Sie sind in Größe und Gewicht perfekt ausbalanciert und passen zum Vorkühlen in handelsübliche Froster. Die Kristallgläser sind extrem kratzresistent, robust und spülmaschinenfest.