Designmöbel wie About a Chair, DAW und die Eigenkreation Kranich hat Party Rent als Mietmöbel mit nach Le Mans gebracht, um beispielsweise einen gewächshausartigen Pavillon auszustatten. Der Kontrast aus Natürlichkeit und hochwertigem Mobiliar hat für ein Umfeld gesorgt, das die Nähe zur Rennstrecke eher nicht vermuten ließ. Andere Bereiche wurden mehr als Lounge konzipiert und mit den auffälligen Plateau-Sesseln bestückt. In wieder anderen Bereichen luden meterlange Buffets und leuchtende Theken die Motorsport-Fans ein, sich zu stärken und einen Drink einzunehmen.

Um Aufbau und Möbelmenge für die vielen Pavillons gut gerecht zu werden, wurde das Großprojekt von mehreren Party Rent Standorten in Kooperation betreut. Koordiniert wurde das Projekt durch das Pariser Team, Personal und Material der Logistikzentren in Luxemburg und Frankfurt wurden zusätzlich mit eingebunden.