Nach 2016 konnte Party Rent auch in diesem Jahr mit einem spannenden Konzept für das Projekt „6-Stunden-Rennen“ beim Le Mans Endurance Management aufwarten. Ganz im Sinne der Konzept-Vorgabe wurde das Setting in die VIP-Area platziert. Das Komplett-Paket begann ein Tag vor dem Rennen mit dem Aufbau der Dinner-Bereiche aus verschieden hohen Brunch-Tischen. Passend dazu wurden Flow-Stools und farbige DSWs positioniert. Aspen-Barelemente  trennten den Lounge-Bereich aus Nuba-Elementen, farbfrohen Kipus und Shrimp-Sesseln vom Dinner-Bereich.

Für kleinere Austausch-Runden fanden beige Egg-Sessel und Swans in der Pole-Position, ihren Platz.