Da kam die Damenwelt ins Staunen, als sie die modernen Ausstellungsräume des Mercedes-Benz Autohauses betraten. Wo vorher noch Fahrzeuge standen, war ein glamouröses Set-Up kreiert. Umrahmt wurde dieses von einzelnen weißen Mercedes-Fahrzeugen, die bei der Damenwelt für Begeisterung sorgten. Passend zur Marke wurde mit der Agentur Accentaigu aus Luxemburg ein hochwertiges Raum- und Farbkonzept entwickelt, das die Marke „She´s Mercedes“ erlebbar machte. Austausch und Interaktion standen im Vordergrund. So wurden auf weißen Lounge-Teppichen vier Sitzgruppen mit Drehsesseln Swan und Egg errichtet, die ideal für Talk-Runden und kommunikative Situationen sind, gleichzeitig komfortabel Diskretion bieten. Seinen Ausklang fand das Networking bei einem gemeinsamen Essen an einer langen Tafel aus Algarve Tischen in Bambusoptik, die mit weißen DSWs kombiniert wurden. Das Catering übernahm Sterneköchin Léa Linster – bisher einzige Frau, die den Bocuse d´Or gewinnen konnte – in Zusammenarbeit mit dem Mercedes Café.