In den beiden Hallen der Ringofenhalle, unmittelbar neben den Porzellan-Brennöfen, wurden zwei Set-Ups aufgebaut. Die vordere Ringofenhalle diente dem offiziellen Part des veranstaltenden Start-Ups und wurde von mit einer parlamentarischen Bestuhlung und einigen Stehtischen bestückt. In der hinteren Halle hat Party Rent für ein anschließendes Dinner aufgebaut. Entlang der Hallenwand, nur durchbrochen von vielen Schaukästen mit Manufaktur-Porzellan, zogen sich Brunch-Tische mit weißen DSW Chairs - ein gewünscht weißes, modernes und geradliniges Setting. Ein kleiner Lounge-Bereich in der Hallenecke ergänzte das Konzept.