Die großzügigen Hallen des neuen Gebäudes wurden von uns mit rund 200 m³ Equipment ausgestattet und in verschiedene Bereiche unterteilt. Allein die Reihenbestuhlung mit weit über 1.000 Stühlen wusste zu beeindrucken. Im Loungebereich kamen unter anderem Hee Lounge Chairs und Bistrotische Malta zum Einsatz. Stehtische Prag mit Barhockern Almeira sowie Bierzeltgarnituren und Riesenschirme prägten das Erscheinungsbild des Partybereichs. Bei diesem Projekt durften wir – gemeinsam mit Beate und Georg Kamp von spicy concepts – eindrucksvoll demonstrieren, dass auch eine Möblierung mit klaren Budgetvorgaben immer sinnvoll ist, wenn durch geschickte Inszenierung und Zusammensetzung in Kombination mit reizvoller Architektur ein atmosphärisches Gesamtbild entsteht. Für die kulinarischen Spezialitäten aus der Region zeichnete sich die Team Gastronomie GmbH von Tino Burk und Paul Clemens verantwortlich.

Der Veranstalter, die Gira Giersiepen GmbH & Co. KG mit Sitz in Radevormwald, ist ein Hersteller von intelligenter Elektroinstallationstechnik und Gebäudesystemtechnik. Mit dem hochmodernen Gebäude – das künftig eher zu schweißtreibenderen Zwecken dienen wird – stellt das Unternehmen die Weichen für eine weiterhin erfolgreiche Zukunft.