Im Himmelssaal standen die Zeichen voll auf Networking. Unter der Planung von v. Beust & Partner konzipierten wir ein maßgeschneidertes Set-up, das Raum für informelle und individuelle Vernetzung und gleichzeitig Platz für ein gemütliches Beisammensein bot. Die Gäste konnten an kleinen Sitzgruppen aus runden Tischen und modernen Designstühlen von HAY Platz nehmen. Ein separater Loungebereich aus gemütlichen About a Lounge Sesseln gewährte ihnen komfortable Rückzugsmöglichkeiten. Für eine geschickte Raumtrennung kam unser Raumteiler ins Spiel, der mit seinen feinen weißen Fiberglasstäben gekonnt den räumlichen Zusammenhang unterbrach, ohne selbst geschlossen zu sein. So blieb die wichtige Offenheit des Gesamtraumes erhalten. Die besondere Licht- und Raumwirkung durch die mit Glasbausteinen versehene Kuppel verlieh dem Netzwerktreffen einen ganz besonderen Charme.