Industriegeschichte liegt noch in der Luft – fast zum Greifen nah. Für das 50-jährige Firmenjubiläum wurden die Rolltore des über 100 Jahre alten Industriebaus FREDENHAGEN hochgefahren und die charakterstarke Halle „Alter Stahlbau“ für die Feierlichkeiten hergerichtet. Auf dem Asphaltboden fügten sich die rustikalen Bornholm Tische wie selbstverständlich in den Industriecharme der Location ein. Mit einem Mix aus weißen DSWs, Panton Chairs und Siena Stühlen zeigte sich die Bestuhlung sehr abwechslungsreich. Durch die alten Industriefenster fielen am Abend die letzten Sonnenstrahlen auf die feierlich eingedeckten Tische. 400 Gäste feierten im eindrucksvoll inszenierten „Alten Stahlbau“ 50 Jahre Kombiverkehr. Für die Tagung am darauffolgenden Tag wurden die eingesetzten Tische und Stühle kurzerhand zu einer parlamentarischen Anordnung umgestellt. Die Offenbacher Eventlocation konnte ihre Stärken in ihrer Wandlungsfähigkeit wieder einmal voll ausspielen und die Ausstrahlung mit den Visionen von Kombiverkehr in Einklang bringen.