Der Oscar der Eventbranche lockte wieder viele Hunderte Gäste an. Das Prozedere der Verleihung erhielt in diesem Jahr eine umfassende Frischzellenkur. Eine deutliche Reduktion der Kategorien brachte eine neue Dynamik in die Verleihung. So führte die Moderatorin Evren Gezer die rund 500 Gäste durch einen kurzweiligen und spannenden Abend. Die Sieger der vier Kategorien wurden in einem aufwendigen Verfahren von einer unabhängigen Expertenjury ermittelt. Jede Location wurde dafür vorab in einem Mystery-Shopping-Verfahren von den Juroren gecheckt.

Für den Empfang der Galagäste wurde eine Inspiration Area geschaffen, in der sich verschiedene Aussteller mit kleinen Ständen präsentierten und Foodstationen mit leckerem Fingerfood lockten. Nach der fulminanten Eröffnungsshow und der offiziellen Begrüßung durch Gastgeber und fiylo-Gründer Frank Lienert ging es rüber in den Dinnerbereich.

Durch unser Mobiliar wurde die sonst eher schlichte Location dafür kurzerhand zum feierlichen Festsaal. Gespeist wurde auf farbigen DSW Chairs an eleganten, ovalen Dinnertischen. Auf der im Anschluss stattfindenden After-Show-Party feierten dann Sieger, Nominierte und Gäste gemeinsam ausgelassen in die Hannoveraner Nacht.