In der Location-Szene des Ruhrgebiets, füllt die Grand Hall ZOLLVEREIN® eine wichtige Lücke, vor allem in Essen selbst: Kleiner als die Grugahalle aber größer als die Philharmonie und das Colosseum bereichert die multifunktionale Industrielocation den Eventmarkt mit Veranstaltungsflächen für alle Formate von 25 bis zu 2.500 Personen.

Der Anlass für das Grand Opening war nur konsequent. Bereits beim Pre-Opening, der ersten offizielle Veranstaltung Anfang 2017, hatte die Grand Hall Gäste des Förderturms zu Gast. Ein knappes halbes Jahr später ist die Jährliche Spendengala im Rahmen des Charity Golf Cups ein gebührender Anlass, gehört sie doch zu den größten Spendeninitiativen der Region und bringt ein einflussreiches Netzwerk aus Wirtschaft und Politik zusammen.

Die Grand Hall ZOLLVEREIN® ist als One Stop Eventlocation konzipiert. Ein 360°-Servicepaket deckt über Kooperationspartner alle Leistungen ab, die Planer für Ihre Veranstaltung benötigen. So sorgte auch jetzt Party Rent für das passende Ausstattungskonzept, beispielsweise mit den bunten DSW-Stühlen im Förderturm-CI und schwarzem RAK-Porzellan auf den Tischen der Haupthalle. Im Foyer dagegen eher ein industriebetontes Empfangs-Set-Up mit der neuen Bornholm-Serie und dem Flow Stool. Integriert zwischen alten Maschinen und Schalttafeln, den Zeitzeugen der industriellen Vergangenheit, hat das Konzept seine Wirkung voll entfalten können.