Zum vierten Mal ging der Opernball des Oldenburgischen Staatstheaters über die Bühne und war Schaulauf der schönsten Abendkleider. Während der gesamten Ballnacht begeisterten verschiedene Tanzangebote, musikalische Überraschungen und eine feierliche Atmosphäre die Gäste.  Der Ball findet immer mit einem jährlich wechselnden Ausstattungskonzept statt, zu dem die Besucher in eine eigens geschaffene Welt eintauchen. Auch dieses Jahr wurden Kronleuchter wieder auf Hochglanz poliert und das Staatstheater über Nacht in einen festlichen Ballsaal verwandelt. Abgestimmt auf das diesjährige Konzept sorgten wir auf der Seitenbühne, die für Sponsoren und Ehrengäste vorbehalten ist, für bedingungslosen Komfort. Mit Sylt Tischen und DSW Stühlen in ocean und senf und mauve-grau fehlte es den Gästen an nichts. Auch bei der Ausstattung des Foyers wirkte Party Rent mit hochwertigem Designmobiliar mit.