Wecause, die Stuttgarter Manufaktur für Markenkommunikation, setzte für die dreitägige Veranstaltung ein Konzept mit Startup-Spirit um und baute die Mehrzweckhalle zu einer interaktiven Kommunikationsplattform um. Sperrholzwände und mit leuchtend grünen Bändern gespannte Netzwerke gestalten die Stände – und egal ob junges oder etabliertes Unternehmen, man begegnete sich auf Augenhöhe und kam einfach und unkompliziert ins Gespräch. Tische, Stühle und Lounges des dänischen Möbelherstellers HAY richteten die Stände ein. So setzten wir die Idee des Startup-Spirits auch mit einem jungen und unkomplizierten Möbeldesign um.