Doch anders als sonst zeigte sich das industrielle Umspannwerk an diesem Abend in Blau und Grau, stilgerecht mit nautischem Charme. Bei diesem Ausstattungskonzept wurden typische Elemente modern interpretiert. So schmückten portugiesische Fliesen nicht nur die Buffets und Theken, sondern dekorierten auch die eingesetzten Raumteiler. Das helle Holz der Serie Sylt und die dazu passenden Sitzmöbel von HAY schufen die luftige Leichtigkeit. Lounges wurden mit Pflanzen wie Kiefern, Sanddorn und Agave in Seegraskörben arrangiert. Dekorationen aus Schwemmhölzern, recycelten Papierbehältern und transparentem Glas gaben der Gestaltung einen natürlichen Touch.