Um den rustikalen Tischen einen edlen Schliff zu geben, setzten wir transparente, graue und blassgrüne Kelche, Becher und Pokale in Kristallglas-Optik ein. Auf überschwängliche Dekoration wurde dabei bewusst verzichtet. So brachten Vasen, abwechselnd mit weiß-grünen Blumensträußchen oder mit weißen Kerzen bestückt, ganz leicht feierliche Stimmung auf den Tisch. Es wurde ein Mix aus unterschiedlichen weißen Designstühlen kombiniert, die alle ihren eigenen Stil und Charakter mitbringen – und gerade deshalb wunderbar zueinander passten.

Abgestimmt wurde dieses Konzept auf die ausgewählte Hochzeitslocation. Mit dem Bad Nauheimer Sprudelhof haben die beiden einen Ort gefunden, der als einer der schönsten Jugendstilanlagen Europas nicht nur reichlich Historie bietet, sondern auch ländlich-idyllischen Charme samt Innenhof für die freie Trauung.