Für 530 Gäste ging es 150 m hinauf über den Baldeneysee  – zum Jagdhaus Schellenberg. Hier sollte im Biergarten ein runder Geburtstag gefeiert werden. Ob es das Wetter an diesem Tag gut mit dem Geburtstagskind und seinen Gästen meint, darauf hat man leider keinen Einfluss. Daher musste eine wetterunabhängige Lösung herbei.  Möglichst viel Grundfläche des Biergartens sollte mit Zelten überdacht werden. Der unebene Boden stellte dabei eine logistische Herausforderung dar. Gelöst wurde sie mit einer Kombination aus einem Hauptzelt und verschiedenen Typen von Pagodenzelten, die zusammen eine großzügige Zeltlandschaft entstehen ließen – ohne dass dabei der einmalige Weitblick über den Baldeneysee bis hin zum Ruhrtal verloren ging. Unter den Zeltdächern fand eine große Menge Equipment – Bornholm Tische und Cato Barhocker - Platz, so dass bei den Gästen ein großzügiges, luftiges Raumgefühl entstand. Das einzigartige Ambiente sorgte für eine unvergessliche Geburtstagsfeier.