So erinnert das Reliefdesign an Wellen, Dünen und Sandspuren, die der Küstenwind formt. Marés bietet damit den passenden Rahmen für eine junge, leichte Küche, die beim Anrichten gern die ganze Telleroberfläche einbezieht.

Die Serie aus Hartporzellan besteht aus Servierplatten, Aperitif-Schalen und -Bechern, tiefen und flachen Tellern für Haupt- und Zwischengängen sowie für Kaviar, Antipasti und Dessert. Um dem klassischen Clochenservice ein zeitgemäßes Revival einzuhauchen, kann der Einsatz eines Deckels zum Pastateller eine Darbietung mit Neugierfaktor erzielen. Die Stücke der Porzellanserie können als Einzelstücke genutzt werden, die sich auch mit anderen weißen Serien kombinieren lassen, allen voran mit Silkroad aus derselben Manufaktur. 

Tags