Zwar ist die Porzellankultur in den letzten Jahren um einige spannende Serien angereichert worden, die Regel aber bleibt Weiß. Immer in verschiedenen Nuancen von creme bis gräulich, aber im Kern eben doch weiß. „Volcano“ von Porzellanmanufaktur RAK bricht mit dieser Gesetzmäßigkeit – mit voller Wucht und vollem Kontrast. Die Porzellanteile bestechen durch einen satten Schwarzton mit leicht erhabener Textur. Inspiriert von Vulkangestein steht es mit seinen rauen Strukturen in einem klaren Kontrast zu den feinen Speisen und ist das perfekte Geschirr für alle, die ihre Kreationen angemessen und experimentierfreudig präsentieren wollen. Jedes Teil, ob Teller oder Schale, wurde mit einer von Hand aufgetragenen, besonders widerstandsfähigen Glasur versehen, die dem Porzellan die Festigkeit verleiht, die es für den Einsatz auf Veranstaltungen benötigt. Der erste Eindruck einer porösen Haptik täuscht, denn „Volcano“ überrascht mit seiner Geschmeidigkeit.