Elastisch, strapazierfähig, sehr leicht und stapelbar – Play macht einiges mit und wird dem Anspruch zur Nutzung auf Events damit besonders gerecht. Seine qualitative Beschaffenheit geht zurück auf den Herstellungsprozess – ein Mix aus Hightech und traditioneller Flechttechnik. Die Sitzflächen und Rückenlehnen sind aus handgeflochtener, patentierter Dedon-Faser, was jedem Stuhl eine einzigartige Note mit besonders hohem Sitzkomfort verleiht. Kombiniert mit einem Polypropylenrahmen macht ihn das Material zu einem perfekten Stuhl für alle Wetterlagen. Die wetterfeste Stühlekollektion vom französischen Designer Philippe Starck macht sich aber auch auf Indoor-Veranstaltungen sehr gut.

Play ist gut mit wärmeren Farbtönen kombinierbar. Als Dinnerstuhl macht er an den hellen Holztischen der Party Rent eigenen Sylt-Serie eine besonders gute Figur.

Tags